Mehr engagierte Frauen für den Kreistag!

14. Februar 2020

Vier engagierte und kommunalpolitisch erfahrene SPD-Frauen wollen im Landkreis Passau 2020 einen Rathausstuhl erobern.

Bgm-Kandidatinnen2020

Bildunterschrift (v.l.): Barbara Weiss, Sabine Mayerhofer, Andreas Winterer, Irmgard Biereder und Evi Oberneder

Wir stellen Ihnen ihre Beweggründe, als Bürgermeisterin zu kandidieren, hier vor. Sie können auch landkreisweit auf unserer Kreistagsliste, Liste 5, gewählt werden. Ihre Plätze sind angegeben.

  • Platz 2: Sabine Mayerhofer, Bürgermeisterkandidatin in Neuhaus am Inn

Kommunalpolitik ist mir eine Herzensangelegenheit: Mein Ziel ist eine wirtschaftlich starke Gemeinde Neuhaus am Inn in intakter Natur und die Förderung des sozialen Zusammenhalts. Nur mit einem starken Miteinander können wir sicht- und spürbare Erfolge zielen!

  • Platz 4: Irmgard Biereder, Bürgermeisterkandidatin in Neukirchen vorm Wald

Ich möchte Bürgermeisterin in und für Neukirchen v.W. werden, weil ich die bisherige positive Entwicklung der Gemeinde fortsetzen möchte. Wir dürfen jetzt nicht stehen bleiben, denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Unter dem Motto: "Wenn du nichts änderst, ändert sich nichts" stehe ich dafür ein, Bewährtes zu erhalten und für Neues offen zu sein. Für eine gelebte Vielfalt in Neukirchen vorm Wald!

  • Platz 6: Barbara Weiss, Bürgermeisterkandidatin in Pocking

Engagiert und bürgernah für Pocking! Durch Dialog und ein starkes Miteinander zwischen Stadt, Gewerbetreibenden und Vereinen kann das Potenzial unserer Stadt noch besser genutzt werden!

  • Platz 8: Evi Oberneder, Bürgermeisterkandidatin in Hauzenberg

Von Euch -Für Euch - Mit Euch Ich stehe für aktive Bürgernähe. Hauzenberg gestalten mit und für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde. Ein lebens- und liebenswertes Hauzenberg für alle, ob jung oder alt, das muss unser gemeinsames Ziel sein!

Informieren Sie sich auch über weitere starke Kandidatinnen, aber auch Kandidaten für den Passauer Kreistag!

Teilen